Langenzenn, die 1000-jährige Stadt im Zenngrund

Treffpunkt und Start ist am Schießhausplatz. Hier erhalten sie eine Einführung und Bedienung der Segways PT und nach dem Einrollen beginnt das Fahrvergnügen.

Die Tour führt durch die Altstadt und weiter durch das idyllische Zenntal von Langenzenn nach Laubendorf und zurück zur Stadt und zum Ausgangspunkt.

Wir fahren über die Bleiche von Norden kommend zur Altstadt - zum ersten Haltepunkt. Hier bekommen wir einen guten Eindruck von der ehemaligen Befestigung mit einer durchgängigen Stadtmauer – die einst den Ort in Gänze umschlossen hat.

Nächster Stopp ist das "Alte Rathaus" am Prinzregentenplatz. Links davon die Fronveste und etwas dahinter das heutige Heimatmuseum. Dieses hat noch Grundmauern aus romanischer Zeit des 13.Jh.

Nach Kirche und Kloster erreichen wir das "Oberes Tor". An dieser Stelle befand sich einst das Obere Stadttor mit der Strasse nach Bad Windsheim. Nächste Stopps sind das ehemalige Kriegsgefangenenlager und die Kirche St. Georg in Laubendorf.

An der Oberen Stadtmauer haben wir einen guten Blick auf den Lindenturm und Reste des ehemaligen Stadtmauerringes – der in der ersten Hälfte des 14.Jh. gebaut  – im Städtekrieg 1388 teilweise zerstört - und danach verstärkt wieder aufgebaut wurde.

Am "Oberen Markt" sehen wir auch einige Fachwerkhäuser die nach dem 30-jährigen Krieg im 17.- und 18. Jh. erbaut wurden. Durch die Rosenstraße mit ehemaliger Synagoge und Brauerei geht es zurück über das Spital und Hopfensiegelscheune, der Wasenmühle, Tieftalweg zum Ausgangspunkt.

Termine:

Sa. 11.05.2019, 15:00 Uhr

So. 02.06.2019, 10:30 Uhr

So. 28.07.2019, 10:30 Uhr

So. 01.09.2019, 10:30 Uhr

hier direkt buchen

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Schwierigkeit: leicht

Preis: 50,– € / Person*